Chirurgische Rehabilitation

Zur Behandlung von Patienten nach Knochenbrüchen, Bandverletzungen, Arthroskopien, Gelenkendoprothesen und anderen chirurgischen Eingriffen.
Für das Ziel, dass Sie wieder schmerzfrei, beweglich und fit Ihren Alltag bewältigen können, trainieren wir mit Ihnen von der Akut- bis zur späten Rehaphase.

Das Behandlungsfeld in der Akutphase

•    Maßnahmen zur Schmerzlinderung
•    Mobilisation der betroffenen bzw. angrenzenden Gelenke
•    Muskelkräftigung
•    Lösungsstrategien für evtl. auftretende Probleme im Alltag
Das Behandlungsfeld in der späten Rehaphase
Zusätzlich zu den oben beschriebenen Maßnahmen umfasst das Behandlungsfeld das Training von Bewegungsabläufen, die speziell auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt sind wie z.B.:
•    Berufliche Belastungen durch langes Sitzen oder langes Stehen, schweres Heben, unergonomische Haltungen etc.
•    Haus- und Gartenarbeiten wie Wäscheaufhängen, Gemüseputzen, Rasenmähen etc.
•    Freizeitbeschäftigungen wie Fußball, Handball, Tennis, Golfspielen, Wandern etc.