Hausbesuche

Bei schwerwiegenderen gesundheitlichen Problemen, die einen eigenen Besuch bei uns in der Praxis verhindern, kommen wir auch zu ihnen nach Hause. Das könnte z.B. nach Schlaganfall, längeren Krankenhausaufenthalten oder Einsatz von künstlichen Gelenken der Fall sein. In der Regel entscheidet der verordnende Arzt über eine häusliche Therapie.